Die Plätzchen sind gebacken und endlich zum Verzieren bereit. Trixie hat sich überlegt, den Keksgenerator zu erweitern, indem er auch die Farbe des Zuckergusses zufällig wählt, mit der sie die Plätzchen jeweils verziert. Suche dir wie bei den Ausstechformen zu Beginn 4 bis 5 Farben aus. Diese kannst du am Ende immer noch erweitern.

Tuerchen22.gif
 
Im Endeffekt musst du zwei weitere Variaben hinzufügen. Zum einen die Liste mit den Farben und zum andren eine zweite Zufallszahl.

Im Endeffekt musst du zwei weitere Variaben hinzufügen. Zum einen die Liste mit den Farben und zum andren eine zweite Zufallszahl.